BMW S1000 R und S1000 XR

Die S1000R bleibt auch 2017 weiterhin DIE bayrische Idee eines kräftigen Naked Bikes. Auch bei ihr stand die Anpassung auf EURO4 im Vordergrund, aber im Gegensatz zur großen Supersport Schwester, hat BMW bei der S1000R sogar noch ein wenig mehr Leistung dabei gefunden. Das aktuelle Modell ist mit 165PS bei 11.000min-1 gute 5PS stärker geworden als ihre Vorgängerin und hat dabei auch noch 2kg abgespeckt.

S1000XR

Gleiches gilt für die XR. Auch sie würde fit gemacht für EURO4 und bekam dabei die gleiche Stärkung verpasst, wie die S1000R. Auch beim Tourenmodell stehen jetzt 165PS zu Buche, es wurde ihr eine neue Farbkombi spendiert (Oceanblau metallic matt) und ,wie an der S1000R, wurde die Schwingungsentkopplung des Lenkers geändert, um das Vibrieren der Lenkstange zu mindern.

Evolution statt Revolution

BMW hat sich für 2017 also die ganz großen Änderungen erspart und statt dessen auf die kontinuierliche Verbesserung ihrer bereits sehr guten Vierzylindermodelle gesetzt. Sie sind sauberer, stärker, leichter und besser ausgestattet als die Vorgänger. Fahrerherz, was willst du mehr. Hier noch die Änderungen in Kurzfassung, sowie die technischen Daten :

S1000R

  • Anpassung an die EU4-Norm
  • Leistungssteigerung von 160PS auf 165PS
  • Gewichtsreduktion um 2kg auf jetzt 205kg Leergewicht
  • HP Titan Endschalldämpfer in Serie
  • Leichterer Heckrahmen
  • Schwingungsentkoppelter Lenker
  • Diverse neue Sonderausstattungen (HP Schmiederäder, HP Schaltassistent Pro)
  • Kleinere Retuschen an der Optik
  • Neue Farbvarianten Racingred uni / Blackstorm metallic, Catalanograu uni und BMW Motorsport

S1000XR

  • Anpassung an die EU4-Norm
  • Leistungssteigerung von 160PS auf 165PS
  • Schwingungsentkopplung des Lenkers optimiert
  • Erhöhung der Zuladung um 10kg
  • Neue Farbvariante Oceanblau metallic matt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen